Kindersoldaten: Bitte helfen Sie mit dieses Verbrechen an den Kindern zu beenden!

Kinder werden als Soldaten missbraucht und müssen oft selbst töten. Wir helfen ehemaligen Kindersoldaten zurück ins Leben. Tausende in den Truppen missbrauchte Kinder konnten mit unserer Unterstützung schon zu ihren Familien zurückkehren.

Bitte unterstützen Sie UNICEF bei der weltweiten Arbeit für Kinder in Not mit Ihrer Spende!

So hilft UNICEF

  • UNICEF setzt sich für die Demobilisierung der Kindersoldaten und deren Wiedereingliederung in die Gesellschaft ein. Betreuung und Bildung sollen den Buben und Mädchen den Start in ein neues Leben möglich machen.
  • Die befreiten Kinder werden zunächst in Übergangszentren oder bei Pflegefamilien untergebracht. UNICEF bildet die Mitarbeiter von lokalen Hilfsorganisationen aus, die Kinder zu identifizieren und nach überlebenden Angehörigen zu suchen.
  • UNICEF hilft den Jugendlichen dabei, ein Handwerk zu lernen und stellt ihnen eine Grundausstattung an Werkzeug zur Verfügung, damit sie sich eine Existenz aufbauen können.
  • Um künftig weitere Rekrutierungen zu verhindern, übt UNICEF Druck auf Konfliktparteien aus. Ebenso wichtig ist jedoch, dass die Dorfgemeinschaften unterstützt werden, damit sie Widerstand gegen die Rekrutierung von Kindersoldaten leisten können und sich für die Wiedereingliederung ehemaliger Kindersoldaten einsetzen. UNICEF fördert lokale Netzwerke in den Gemeinden, in denen Lehrer, religiöse Führer und Eltern zusammenarbeiten.

Der Weg zurück in ein normales Leben

Der Weg ehemaliger Kindersoldaten in ein normales Leben ist schwierig. Viele von ihnen wurden von den gleichen Truppen, für die sie gekämpft hatten, auch körperlich und sexuell missbraucht. Viele sahen, wie ihre Eltern getötet wurden. Die meisten wurden gezwungen selbst Menschen zu foltern, zu vergewaltigen und zu töten.

Ehemalige Kindersoldaten müssen während den Demobilisierungs- und Reintegrationsphasen geschützt werden. Durch die Suche nach Familienangehörigen und Berufsausbildungsprogramme. Psychosoziale Betreuung sowie Beratungen, Unterstützung durch Gleichaltrige oder auf Gemeindebasis sind besonders wichtig.

Bitte helfen Sie uns für die Rechte und die Zukunft von Kindern zu kämpfen!

Bitte spenden Sie!
Spendensumme*
Weiter zum Formular

Weiterführende Informationen

Infomaterial zum Thema Kinder und Krieg
Infomaterial zum Thema Kinderschutz
Infomaterial zum Thema Kinderrechte
themenübergreifendes Infomaterial