Die zehnjährige Assia musste mit ihrer Großmutter aus der Zentralafrikanischen Republik in den Tschad fliehen, als ihr Dorf von einer bewaffneten Gruppe angegriffen wurde.
Die zehnjährige Assia musste mit ihrer Großmutter aus der Zentralafrikanischen Republik in den Tschad fliehen, als ihr Dorf von einer bewaffneten Gruppe angegriffen wurde.

Alle Kinder haben Rechte!

Seit über 25 Jahren wird jedes Kind mit umfassenden Rechten geboren. All diese Rechte sind in der UN-Kinderrechtskonvention festgeschrieben - einem Vertrag, den fast alle Staaten der Welt ratifiziert haben. Durch die Ratifizierung haben sich die Staaten verpflichtet, die Rechte von Kindern zu achten und für ihre Einhaltung zu sorgen.

Die Kinderrechtskonvention formuliert weltweit gültige Grundwerte im Umgang mit Kindern und garantiert ihnen sowohl politische Bürgerrechte, als auch kulturelle, wirtschaftliche und soziale Rechte in einem völkerrechtlich bindenden Vertrag.

"Is the World a better Place for Children" <br> (PDF, Engl., ca. 2,1MB)

Ist die Welt ein besserer Ort für Kinder?

Am 25. Geburtstag der Kinderrechtskonvention ist es Zeit, eine Bestandsaufnahme zu machen. Dieser Report enthält eine statistische Analyse der Fortschritte, die in den 25 Jahren bei der weltweiten Umsetzung der Konvention gemacht wurden. Er beinhaltet zudem Essays von hochrangigen Experten über die Konvention und Kinderrechte allgemein.

Download: "Is the World a better Place for Children" (PDF, Engl., ca. 2,1 MB)

Die UN-Kinderrechts- konvention

Alle Kinder auf der Welt erhalten durch die UN-Kinderrechtskonvention verbriefte Rechte - auf Überleben, Entwicklung, Schutz und Beteiligung. UN-Kinderrechtskonvention

Die Kinderrechte in Österreich

Wie ist die rechtliche Situation in Österreich? Gilt die KRK auch hierzulande? Stehen Kinderrechte in der österreichischen Verfassung? Kinderrechte in Österreich

Sustainable Development Goals

Neue Entwicklungsziele für eine nachhaltig bessere Welt: Die SDGs sollen die Welt verändern. Und sie gelten für jeden - überall. Sustainable Development Goals (unter "Arbeitsbereiche")


Unterrichts-
material

In Deutsch und Englisch für Lehrerinnen und Lehrer sowie Schüler und Schülerinnen im Alter von 11 bis 16 Jahren. Unterrichtsmaterialien über Kinderrechte

Info-
material

Zahlreiche Infomaterialien zu den Kinderrechten, UNICEFs Arbeit und damit zusammenhängenden Themenbereichen. UNICEF Infomaterial

Das tut UNICEF

Aus der UN-Kinderrechtskonvention ergibt sich der Arbeitsauftrag von UNICEF. Erfahren Sie mehr über die Arbeitsbereiche von UNICEF.
 



News zu Kinderrechten

31.01.2017

UNICEF-Hilfsappell für 48 Millionen Kinder in Not

48 Millionen Kinder in Krisen- und Konfliktgebieten brauchen dringend Hilfe. UNICEF benötigt hierfür im Jahr 2017 rund 3,3 Milliarden US-Dollar.

Kategorie: unicef.at, Nothilfe, UNICEF (Österreich), Kinderrechte, Startseite, Slider, Newsbox, Pressemeldungen, Newsbereich, Topnews

07.10.2016

Mädchen leisten um 40 Prozent mehr Hausarbeit als Buben

Ein UNICEF-Bericht anlässlich des Internationalen Mädchentags am 11. Oktober gibt neue Erkenntnisse über die unverhältnismäßige Belastung durch Arbeit

Kategorie: unicef.at, Programme, Mädchen, Kinderrechte, Startseite, Newsbox, Pressemeldungen, Newsbereich, Topnews

14.06.2016

„Wenn du versuchst wegzulaufen, erschießen sie dich, wenn du aufhörst zu arbeiten, schlagen sie dich. Es war wie Sklaverei.“

UNICEF berichtet über die Gefahren, denen unbegleitete Minderjährige bei ihrer Flucht nach Europa ausgesetzt sind.

Kategorie: unicef.at, Kinder auf der Flucht, Kinderrechte, Newsbereich, Startseite, Topnews, Newsbox

Treffer 1 bis 3 von 95